Management

Linux AG rechnet Werkstudent zu 120,- Euro / Stunde ab

Die Linux Information Systems AG, München, vertreten durch den Vorstand Rudolf Strobl, hat die Tätigkeit eines Studenten mit einem zugrunde gelegten Stundensatz von 120 Euro netto in Rechnung gestellt.

Ob Kunden für IT-Dienstleistungen Stundensätze von 120 Euro netto bezahlen müssen, für die der Dienstleister Studenten einsetzt, wird das Amtsgericht München (191 C 22991/13) voraussichtlich im Sommer 2014 entscheiden.

 

 

© 2007 Dr. von Göler Verlagsgesellschaft mbH, München.